Am 15. September jährt sich die Pleite von Lehman Brothers zum achten Mal. Lehman war der tiefere Auslöser auch für die Eurokrise. Wegen der Lehman-Krise wollten die Staats- und Regierungschefs den Euro durch Stabilisierung des Finanzsektors retten. Doch auch in acht Jahren haben die Regierungen das System nicht verbessert. Im Gegenteil.
Wenn Sie das ablehnen, unterstützen Sie die Kampagne „Keine deutschen Ersparnisse für EU-Pleitebanken“. Denn die Bankenunion ist ein Schritt in die falsche Richtung und rettet europaweit Banken auf Kosten der deutschen Steuerzahler und Sparer.
Helfen Sie mit einem Klick hier mit!


Mit deiner Stimme bei der Vergabe des Besucher-AWARD gewann diese Seite Platz 2        Danke!

Hier finden Sie eine Übersicht aller Online- und Einzelhändler, Dienstleister und Gewerbetreibenden, die im Freistaat Arbeitsplätze schaffen, Vielfalt herstellen, Umsatz generieren und sich für ein lebendiges und starkes Sachsen einsetzen.



Sichern Sie Ihr Vermögen - wir zeigen Ihnen wie es Geht!


Nur noch 28% der Deutschen blicken sorgenfrei in die Zukunft!

Dabei gibt es einen zuverlässigen Weg aus der finanziellen Sorgenfalle!


Nicht nur in Zeiten unsicherer Finanzmärkte sollten Bürger auch konservative, sicherheitsorientierte Strategien wählen. Dieses Konzept dient vor allem dem Werterhalt langfristiger erworbener Werte, - relevant besonders für die Altersvorsorge, auch der eigenen Immobilie.

 

Früher arbeitete der Zinseszins für Anleger – doch in Zeiten des Billiggeldes wendet er sich gegen sie. Ein Häuschen, schicke Wohnzimmer, Bücherwände, Fernreisen oder ein flottes Coupé, besonders Sicherheit, das sind u.a. die Träume der Deutschen.

Doch fast unmerklich lösen sich diese Träume Luft auf. Altbewährte Anlagetraditionen der Bundesbürger rächen sich nun. Nachdem die Europäische Zentralbank den Leitzins auf ein Rekordtief gesenkt hat, sind die Sparzinsen weiter in den Keller gegangen.
Die lange für eine Ausnahme erklärte Billiggeldpolitik ist zum Dauerzustand geworden.

 

Die nächste Krise kommt bestimmt. Begrenzen Sie jetzt Ihre Haftungsrisiken! Sorgen Sie selbst für sich vor.


Getreu dem Motto des Dichters Friedrich Rückert (1788-1866):

"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen. Die bei dem Irrtum verharren, das sind Narren."