Wir ermöglichen Verbrauchern zu viel gezahlte Gelder zurück zu holen.

Wer glaubt, mit seiner Lebensversicherung viel besser zu fahren, muss bedenken, dass die ausgewiesenen Renditen sich nur auf den Sparanteil beziehen. Da der manchmal nur 40 Prozent der Beiträge ausmacht, kann eine Überschussbeteiligung von vier Prozent am Ende gleichbedeutend mit einer finanziellen Katastrophe sein. Und dafür geben Anleger noch zusätzlich auf viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte die Verfügungsgewalt über ihr Geld her.

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Sichtung und Aufbereitung vorhandener Verträge, sondern auch bei der kompletten Kommunikation mit allen Vertragspartnern.

Diese umfangreiche Dienstleistung stellen wir Ihnen selbstverständlich auf reiner Erfolgsbasis zur Verfügung. Dies dient Ihnen als Sicherheit, dass wir die gleichen Interessen verfolgen wie Sie.

Denn Ihr Erfolg ist unser Erfolg – das nennen wir fair!

Anfechtbare Verträge:

 

Lebens- und Rentenversicherungen, (klassisch und fondsgebunden), die zwischen 01.01.1995 und 31.12.2007 abgeschlossen wurden und noch laufen oder nach dem 01.01.2004 gekündigt wurden oder ausgelaufen sind.

Auszahlung eines deutlich höheren RKW (Rückkaufswertes), Nutzungsentschädigung.

Laut Statistik sind ca. 82,7% aller Verträge falsch!

Rückabwicklung von:

  • gekündigte Verträge
  • stillgelegte Verträge
  • laufende Verträge
  • ausbezahlte Verträge

Es bedarf aber in jedem Fall einer Einzelfallprüfung!

Download
Sächsische-Zeitung vom 19-01-2016.jpg
JPG Bild 1.7 MB